Signal

Bash-Trap-Befehl

Bash-Trap-Befehl

Ein eingebauter Bash-Befehl, mit dem ein Befehl ausgeführt wird, wenn die Shell ein Signal empfängt, wird als "Trap" bezeichnet. Wenn ein Ereignis eintritt, sendet bash die Benachrichtigung durch ein beliebiges Signal. Viele Signale sind in Bash verfügbar.

  1. Wie fängt man Fehler in Bash ein??
  2. Wie können Sie die Strg-C-Falle in Unix einfangen??
  3. Wie töte ich ein Bash-Skript??
  4. Wie fängt man ein Linux-Signal in einem Skript ab??
  5. Was ist Bash-Fehler??
  6. Wie sehe ich Bash-Fehler??
  7. Was ist der Trap-Befehl??
  8. Welches Signal gibt Strg-C?
  9. Wie verwende ich Strg-C unter Linux??
  10. Wie beenden Sie eine Shell-Skript-if-Anweisung??
  11. Wie beenden Sie einen Prozess in Terminal??
  12. Wie stoppt man eine Endlosschleife unter Linux??

Wie fängt man Fehler in Bash ein??

Fallengrundlagen

Zu den Situationen, die abgefangen werden können, gehören Fehler (ERR), Skript-Exit (EXIT) und Interrupt- (SIGINT), Terminierungs- (SIGTERM) und Kill-Signale (KILL). Dieses Bash-Skript erkennt beispielsweise einen Fehler und ermöglicht es Ihnen, eine Behandlung durchzuführen und den Fehler sogar zu ignorieren, wenn Sie möchten.

Wie können Sie die Strg-C-Falle in Unix einfangen??

Sie können den eingebauten Trap verwenden, um einen Benutzer zu behandeln, der während der Ausführung eines Bash-Skripts Strg-C drückt. e.G. wenn Sie einige Bereinigungsfunktionen ausführen müssen.

Wie töte ich ein Bash-Skript??

Am einfachsten ist es, das QUIT-Signal auszugeben, das normalerweise an Control-Backslash angehängt wird . Sie können dieses Skript beenden, indem Sie am Terminal, an dem Sie dieses Skript gestartet haben, Strg + C drücken. Natürlich muss dieses Skript im Vordergrund ausgeführt werden, damit Sie es mit Strg + C stoppen können.

Wie fängt man ein Linux-Signal in einem Skript ab??

Leitfaden für Anfänger zur Verwendung von "Trap" zum Abfangen von Signalen und zum Behandeln von Fehlern in Shell-Skripten

  1. Senden Sie Signal 2 (INT), indem Sie Control-C eingeben.
  2. Senden Sie Signal 3 (QUIT), indem Sie Control- \ eingeben.
  3. Senden Sie das Signal 23 (STOP) durch Eingabe von Control-S.
  4. Senden Sie das Signal 24 (TSTP) durch Eingabe von Control-Z.
  5. Senden Sie das Signal 25 (CONT) durch Eingabe von Control-Q.

Was ist Bash-Fehler??

Mit dem Fehlercode können Sie testen, ob ein Befehl erfolgreich war oder nicht. Was ist, wenn Sie nur möchten, dass Ihr Bash-Skript für den Fall stirbt, dass etwas schief geht, um den durch ein fehlerhaftes Skript verursachten Schaden zu minimieren?? Hier zeigt Exit on Error sein vorsichtiges Gesicht.

Wie sehe ich Bash-Fehler??

Er schlägt vor, die folgende Funktion zur Fehlerbehandlung in Bash zu verwenden: #!/ bin / bash # Eine schnellere Fehlerbehandlungsroutine # Ich habe in meine Skripte eine Variable mit dem Namen PROGNAME eingefügt, # die den Namen des ausgeführten Programms enthält. Sie können diesen # -Wert aus dem ersten Element in der Befehlszeile abrufen ($ 0).

Was ist der Trap-Befehl??

Mit Trap können Sie Signale abfangen und Code ausführen, wenn sie auftreten. Signale sind asynchrone Benachrichtigungen, die bei bestimmten Ereignissen an Ihr Skript gesendet werden. Die meisten dieser Benachrichtigungen beziehen sich auf Ereignisse, von denen Sie hoffen, dass sie niemals eintreten, z. B. einen ungültigen Speicherzugriff oder einen fehlerhaften Systemaufruf.

Welches Signal gibt Strg-C?

Strg-C (in älteren Unixen DEL) sendet ein INT-Signal ("Interrupt", SIGINT); Standardmäßig wird der Prozess dadurch beendet.

Wie verwende ich Strg-C unter Linux??

Strg + C: Unterbricht (beendet) den aktuellen Vordergrundprozess, der im Terminal ausgeführt wird. Dadurch wird das SIGINT-Signal an den Prozess gesendet, was technisch gesehen nur eine Anforderung ist. Die meisten Prozesse werden es berücksichtigen, einige ignorieren es jedoch möglicherweise.

Wie beenden Sie eine Shell-Skript-if-Anweisung??

Der Wert von N kann von anderen Befehlen oder Shell-Skripten verwendet werden, um eigene Aktionen auszuführen. Wenn N weggelassen wird, ist der Exit-Status der des zuletzt ausgeführten Befehls. Verwenden Sie die exit-Anweisung, um das Shell-Skript bei einem Fehler zu beenden. Wenn N auf 0 gesetzt ist, bedeutet dies einen normalen Shell-Exit.

Wie beenden Sie einen Prozess in Terminal??

Um einen Prozess abzubrechen, verwenden Sie den Befehl kill. Verwenden Sie den Befehl ps, wenn Sie die PID eines Prozesses ermitteln müssen. Versuchen Sie immer, einen Prozess mit einem einfachen Kill-Befehl abzubrechen. Dies ist der sauberste Weg, einen Prozess abzubrechen, und hat den gleichen Effekt wie das Abbrechen eines Prozesses.

Wie stoppt man eine Endlosschleife unter Linux??

Endlos während der Schleife

Sie können auch die integrierte integrierte Anweisung true oder eine andere Anweisung verwenden, die immer true zurückgibt. Die obige while-Schleife wird unbegrenzt ausgeführt. Sie können die Schleife beenden, indem Sie STRG + C drücken .

Installieren Sie Laravel unter Ubuntu
Wenn Sie die folgenden Schritte ausführen, werden Sie durch den einfachsten Weg geführt, Laravel unter Ubuntu zu installieren:Installieren Sie Apache ...
Installieren mehrerer Linux-Distributionen auf einem USB-Laufwerk
Kann ich mehrere Linux-Distributionen auf USB verwenden??Können Sie mehrere Betriebssysteme auf ein Flash-Laufwerk setzen??Kann ich mehrere Linux-Dist...
Beste Linux Mint Wallpapers und wie man sie benutzt
Wie ändere ich den Hintergrund unter Linux Mint??Welche Linux Mint Edition ist die beste??Wo werden Hintergrundbilder in Linux Mint gespeichert??Ist L...